Vorstandswahlen beim Bayerischen Presseclub

Barbara Brustlein im Amt bestätigt

Die Vorsitzende und ihr Stellvertreter wurden satzungsgemäß in schriftlicher, geheimer Wahl bestimmt, die anderen Mitglieder des Vorstands des Bayerischen Presseclubs wurden per Akklamation gewählt.

Hier die Ergebnisse:
Vorsitzende ist wieder Barbara Brustlein, Cheferedakteurin des “missio magazins” in München.
Ihr Stellvertreter heißt Jörg Hammann. Der Münchner Unternehmer war früher Leiter der KNA-Landesredaktion Bayern.

Weitere Vorstandesmitglieder sind:
Hans Georg Becker (Generalsekretär), Petra Preis (Stellvertretende Generalsekretärin), Gregor Tautz (Schriftführer), Christoph Renzikowski.
Zu Kassenprüferinnen wurden Barbara Just und Gabriele Riffert bestimmt.

rif

Dr. Norbert Stahl (Ehrenpräsident des Bayerischen Presseclubs), Christoph Renzikowski (Leiter KNA Bayern), Dr. Johannes Schießl (Referent Katholische Akademie in Bayern), Gregor Tautz (Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Kehlheim), Dr. Gerda Röder (frühere Chefredakteurin des Katholischen Sonntagsblatts im Bistum Augsburg), Barbara Brustlein (Präsidentin des Bayerischen Presseclubs und Chefredakteurin des „missio magazins“), Jörg Hammann (Unternehmer), Hans-Georg Becker (früherer Chefredakteur der „Münchner Kirchenzeitung“), Thomas Jablowsky (Diakon und Autor).
(C) Foto: Gabriele Riffert
2018-07-27T07:03:24+00:0025. März 2018|